GFP Real Estate Concepts

Tasso-/Pistoriusstraße

Tassostraße 6-7/11-13, Pistoriusstraße 130-131

Die Wohnsiedlung aus den 1920er-Jahren liegt wenige Gehminuten vom Weißen See, etwas nordöstlich des Innenstadtrings. Das unter Denkmalschutz stehende Ensemble wurde umfassend saniert und modernisiert.

  • Auftrag
    Generalplanung
  • Objekt
    Ensemble mit 77 Wohnungen
  • Baujahr
    1919-1932
  • Zeitraum
    2016-2018
  • Baukosten
    € 2,3 Mio.

Das Projekt

Das Wohnensemble in 13086 Berlin-Weißensee stand vor einer technischen Runderneuerung sowie der Sanierung aller öffentlich zugänglichen Gebäudeteile und Außenanlagen. Auch Dächer und Fassaden wurden inklusive einer Überarbeitung der vorhandenen Holzkastenfenster instand gesetzt.

Die Tasso-/Pistoriusstraße ist eine Wohnsiedlung mit viel Grün im Berliner Nordosten.

Leistungen im Rahmen der Generalplanung

  • Sanierung alle Treppenhäuser und Eingangsbereiche
  • Instandsetzung der Kellerbereiche
  • Sanierung sämtlicher Sanitär- und Elektrostränge sowie Einbau einer neuen Heizanlage
  • Instandsetzung der Außenanlagen unter denkmalrechtlicher Berücksichtigung
Das gesamte Objekt steht unter Denkmalschutz und wurde unter Berücksichtigung der Auflagen im bewohnten Zustand saniert.